DE

WILLKOMMEN ZUM TOPTAG DES GORDELFESTIVALS


Das Gordelfestival rückt jedes Jahr den 'Grüne Gortel' und den Vlaamse Rand rund um Brüssel ins Rampenlicht, mit all seinen kulturellen Trümpfen, der prächtigen Natur und dem flämischen Charakter. Am 4. September möchten wir alle - von Freizeitsportlern über Familien mit Kindern bis hin zu neugierigen Kulturliebhabern und Lebensgenießern - auf sportliche Weise die Gegend erkunden und entdecken lassen. Der 'Grüne Gürtel' ist nämlich Flandern von seiner schönsten Seite: gastfreundlich, geütlich und enorm vielseitig. Herzlich wilkommen!

Provinzdomäne Huizingen

Die Provinzdomäne Huizingen präsentiert sich als Vitrine des 'Grüne Gortels' und rückt dabei die Trümpfe des gesamten Gebiets in den Mittelpunkt: Kultur, Ritter, Burgen, Regional-biere und andere regionale Spezialitäten sowie sportliche Routen in der prächtigen Natur. 

 

   (auf niederländisch)


Wo? Provinzdomäne Huizingen, Torleylaan 100, 1654 Beersel

Mit dem Zug? Vom Bahnhof Halle fahrt jede halbe Stunde einen Shuttle-Bus zum Provinzdomäne.

Mit dem Fahrrad? Von Brüssel aus gelangst du über die regionale Radstrecke Brüssel 68 zur Grünen Wanderung und anschliessend auf die Flämisch-Brabanter Knotenpunkte 83-63-62-53 (22 km). Oder versuche einmal die Radschnellbahn Kanalstrecke (Vilvoorde/Grimbergen-Brüssel-Halle) (28 km).

Mit dem Auto? Nehmen Sie die Ausfahrt 20 (Alsemberg) der Autobahn E19 und folgen der Beschilderung 'Provinciedomein Huizingen'.

Jezus-Eik

Overijse ist eine grüne und gastfreundliche Gemeinde mit vielerlei Trümpfen. Das sehen Sie umgehend im Programm des Gordel-Festivals von Jezus-Eik. Verschiedenste Wanderungen und Radtouren, Abenteuer im grünen Zoniënwoud, Straßentheater, Konzerte, ein Kinderdorf... sorgen dafür, dass jeder etwas nach seinem Geschmak findet.  

 

   (auf Niederländisch)


Wo? Jezus-Eik, 3090 Overijse.

Mit dem Bus? Vom Bahnhof Leuven (Löwen) (Lijnbus 395), Tervuren (Lijnbus 380) oder Hoeilaart (Lijnbus 343/345) fährst du in Richtung Overijse. Von dort, sowie von Brüssel aus (Metrohaltestelle Hermann-Debroux) ist Jezus-Eik leicht mit Lijnbussen 344, 348 und 349 zu erreichen.

Mit dem Fahrrad? Von Leuven (Löwen) aus radelst du via den Tervuursesteenweg/N3 (21 km). Von Brüssel aus ist der Räderdurchstich vom Rood Kooster (Oudergem) bis nach Jezus-Eik (6 km) durch den Zoniënwald empfehlenswert.

Mit dem Auto? Über die Autobahn E411 nimm die Ausfahrt 2 Hoeilaart/Jezus-Eik. Verfolge nachher die Ausschilderung in die Richtung eines Parkplatzes.

Teilnehmen?

Bei einem Spaziergang, einer Radtour oder einem Lauftrab mitmachen?

Trage dich an einer Eintragungsstelle ein bei den Treffpunkten Provinzdomäne (provinciedomein) Huizingen oder Jezus-Eik (oder beim GC de Zandloper in Wemmel für die 100 km).

Eintragung ist möglich zwischen:

  • 7.00 und 11.00 Uhr (für die 100 km, MTB-Strecken und die Sportieve Druivenstreekwanderung);
  • 8.00 und 15.00 Uhr (für alle anderen Touren).